Körperschutz-Gesetz

Vor dem Kauf einer Körperrüstung ist es wichtig zu prüfen, ob es bei Ihnen legal ist, den Körperpanzer zu kaufen und zu tragen (obwohl es fast überall legal ist, eine Körperpanzerung zu kaufen und zu tragen). Es ist wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, festzustellen, ob der Körperpanzer bei Ihnen rechtlich erworben werden kann. Sie sind letztlich dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass es bei Ihnen gesetzlich erlaubt ist, eine Körperpanzerung zu tragen und zu besitzen. Der einzige Weg, um sicher zu gehen, dass Sie berechtigt sind, eine Rüstung zu tragen und zu kaufen, ist es, mit Ihren lokalen Behörden zu sprechen.

Beim Kauf der Körperpanzerung wird kein Hintergrund -oder Vorstrafencheck durchgeführt. Das heißt, Sie sind für Ihre eigenen Käufe verantwortlich. Wenn Sie mit einer Körperpanzerung in Gewahrsam genommen werden und ein Vorstrafenregister besitzen, tragen Sie allein die Verantwortung und müssen jegliche Konsequenzen akzeptieren.

Sie können Ihre örtliche Polizeidienststelle anrufen, um herauszufinden, wie die Gesetze in Bezug auf den Erwerb von Körperpanzern aussehen. Dies ist ein wichtiger Schritt und sorgt dafür, dass Sie im Anschluss alle notwendigen Gesetze befolgen. Es ist in der Regel so, dass es gesetzestreuen Bürgern erlaubt ist, Körperpanzerungen zu kaufen und zu tragen, aber wir empfehlen, dass alle Kunden zuerst den Rat Ihrer lokalen Behörden einholen.